Max & seine Untertanen
Max & seine Untertanen

Arbeiten mit dem Homepage Creator der Telekom

Das Gleiche wie mit der Musik, kann man natürlich auch mit Videos machen. Dazu lädt man eine Videodatei ins Webspace und gibt in einem Widget den folenden HTML 5 Code ein:

 

<video width="320" height="240" controls>
  <source src="movie.mp4" type="video/mp4">
Your browser does not support the video tag.
</video>

 

Zieht das Widget dann an die gewünschte Stelle und schon hat man ein Video auf seiner Seite. HTML 5 funktioniert in allen aktuellen Browsern und mit Rechtsklick ins Bild, können weitere Einstellungen gemacht werden.

 

Ein YouTube-Video einbinden

 

Ein YouTube-Video einzubinden und damit seine Arbeiten öffentlich zu machen, ist eigentlich keine große Sache. Man holt sich den Einbettcode, kopiert ihn in ein Widget und fertig.

 

Auf ein responsives Design wechseln.

 

Wer noch ein altes Design hat und mit der Zeit gehen möchte, sollte auf ein responsives wechseln. Responsive heißt, dass es sich der Bildschirmgröße des Endgerätes anpaßt. Dadurch sind unsere Seiten zum Beispiel auch auf einem Smartphone gut zu lesen und zu bedienen. Beachtet man ein paar Tipps und Tricks, ist der Umstieg einfach und wie es geht, zeige ich in dem kurzen Video.

 

Impressum und Co.

 

Ich habe durch Anfragen hier und im Telekom-Forum, viele Homepages kennen gelernt. Einige gefielen mir sehr gut, andere weniger aber das ist Geschmackssache. Was leider überhaupt nicht geht, ist der teilweise sträflich vernachlässigte Umgang mit der rechtlichen Seite. Oft sucht man vergebens nach einem Impressum, obwohl die Seite einen kommerziellen Charakter hat. Wenn man teure Abmahnungen verhindern will, sollte man sich an die grundlegenden Regeln halten. Ein Impressum und der Datenschutz müssen von jeder Seite aus leicht erreichbar sein. Mein Impressum und die Datenschutzseite, entsprechen den gesetzlichen Vorschriften und ich habe sie, obwohl meine Seite nicht Kommerziell ist. Warum, habe ich in meinem Impressum oben beschrieben. 

 

Image Map

 

Eine Image Map, ist eine Verweissensitive Grafik. Man hat ein Bild oder eine Grafik und wenn man an bestimmten Punkten ein Mouseover macht, erscheint ein anklickbarer Link zu einer Seite oder Grafik. Man macht das häufig bei Karten, in denen bestimmte Punkte extra hervorgehoben werden sollen. Es gibt im Netz viele Generatoren, die einen die meiste Arbeit abnehmen. Den dabei erhaltenen Code, kopiert man in eine html-Seite auf seinen Webspace und die wiederum includiert man per iframe in eine seiner Seiten. So hat man eine Image Map im verwendeten Design, was meist besser aussieht als eine externe Lösung. Es ist also gar nicht so schwer. Wie man einen iframe includiert habe ich schon an anderer Stelle erklärt. Einige Lösungen funktionieren auch ohne den Umweg über eine HTML-Seite, da genügt ein einfaches Widget. Das muss man halt beachten und einfach ausprobieren.

 
 

php.ini

 

Wenn man PHP-Programme einbindet oder Dateien hochlädt, Bilder, Musik etc. sollte man eine php.ini in sein Hauptverzeichnis setzen. Dadurch kann man die Vorgaben der Telekom nach seinen Wünschen verändern. Ich habe z.B. die mögliche Anzahl und Größe der hochladbaren Dateien geändert. Meine php.ini, sieht so aus, wobei ich die 200 file_uploads für meine Galerie brauche.

 

memory_limit = 256M
max_file_uploads = 200
post_max_size = 16M
upload_max_filesize = 16M
cgi.force_redirect=0
date.timezone="Europe/Berlin"

 


Max flüchtet vor Willie Max auf dem Wintergarten Max in der Weide Max auf dem Sprung Max der Chef Hähnchen Entenküken baden Besuch beim Papa Die Hühnerweide

Hier sieht man einige Spielereien, die sich recht einfach mit dem Creator, sowie dem Website Builder von 1&1, umsetzen lassen.

Max
Hahn

Ein Textscroller, mit dem man einiges machen kann.

Max

Max schaut sehr wichtig

Man kann Neuigkeiten verkünden.

oder nur einfach irgendetwas schreiben.

Ein Bild zeigen und verlinken, wie zum Beispiel den Max.

Klickt man ihn an, kommt man zum Vollbild.

Woher kommen meine Besucher...

Flag Counter

Neu begonnen am 14.06.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Max & seine Untertanen © by Bernd Gollin