Max & seine Untertanen
Max & seine Untertanen

Frühbucher Rhodos - Tipps für Reisen 2018

Ein Urlaub in Griechenland ist immer eine gute Wahl. Ob es nun die Hauptstadt Athen mit ihrer antiken Geschichte ist oder die Wahl auf einen Badeurlaub unter griechischer Sonne fällt,

Griechenland hat so gut wie für jeden Urlaubertyp etwas zu bieten.

 

Unter den Sonnenanbetern besonders beliebt ist es, die schönste Zeit des Jahres auf den griechischen Inseln zu verbringen.

Als Beispiel möchte ich hier die Insel Rhodos gerne näher bringen und zum Thema Frühbucherrabatt das ein oder andere Wort verlieren.

Wer nach einem Frühbucher Rhodos Angebot Ausschau hält, der muss, wie das Wort von selbst schon erklärt, rechtzeitig die Reise planen und verbindlich buchen.Die Vorteile für Frühbucher sind abhängig von dem Zeitpunkt der Buchung.

Die meisten Anbieter, ob TUI, Neckermann Reisen oder FTI Touristik, staffeln die Frühbucherrabatte unterschiedlich zum Ende der Monate Dezember Januar oder Februar. Hier gilt: Je näher das Reisedatum rückt, desto geringer fällt der Rabatt aus.

 

Auch die Wahl des Hotels spielt hier eine Rolle, da nicht pauschal auf alle Unterkünfte auf Rhodos Frühbucher Angebote
kreiert werden, einige Hotels gewähren leider zu keinem Zeitpunkt Ermäßigungen.

 

Wer nach Rhodos reisen möchte und nicht auf Schulferientermine angewiesen ist, dem ist auch nahezulegen, auf Last-Minute-Angebote zu warten. Außerhalb der Hochsaison sind auch kurzfristig gute Angebote für Rhodos auf dem Markt,

da sowohl Flüge wie auch Hotels weniger ausgelastet sind.

 

Persönlich empfehle ich für Rhodos die Urlaubsorte Kolymbia und Afandou. Die Ostküste ist schön und per
Mietwagen ergeben sich von hier aus tolle und leicht erreichbare Ausflugsziele.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Max & seine Untertanen © by Bernd Gollin