Max & seine Untertanen
Max & seine Untertanen

Urlaub haben Peggy und Bernd auch gemacht, leider viel zu selten...

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Urlaubsbilder und Berichte von Peggy und Bernd Gollin über den einen oder anderen Urlaub, den wir leider viel zu selten gemacht haben.

Da wir Verwandtschaft in USA haben, bot es sich an, ab und an dort hin zu fliegen und einmal die große freie Welt zu sehen, die bei genauem Hinsehen aber gar nicht so frei ist. Für ein paar Wochen zum Entspannen und Kennenlernen sind die USA zu empfehlen aber für immer möchte ich dort nicht wohnen. Wir waren bei Claudia zu besuch, das ist im Staat Washington in der Nähe von Seattle. Die Gegend ist im Sommer natürlich toll, man hat Alles. Das Meer ist nicht weit, man kann aber auch in die Berge und den Schnee genießen oder ins nahe Kanada fahren, wo wir in Victoria waren. Victoria liegt auf dem Südzipfel Vancouver Islands, der größten Insel der nordamerikanischen Westküste. In den warmen Gewässern des Pazifik, umgeben vom Festland British Columbias im Osten und von der Nordküste der Olympischen Halbinsel im U.S.-Bundesstaat Washington im Süden, ist Victoria ein sehenswerter Ort  inmitten einer der spektakulärsten Landschaften der Erde. Tolle Ausblicke auf Meer und Berge, naturbelassene Wälder, üppiges Parkgelände und wunderschöne Küstenabschnitte belohnen den Reisenden. Butchard Gardens sind ein Muss für jeden Besucher aber auch Museen und ein wundervolles Stadtbild laden zur Erkundung ein.

 

Butchard Gardens Claudia in Butchard Gardens, Victoria
Springbrunnen in Butchers Garden Claudia vor dem Springbrunnen in Butchers Garden
Der Mount Rainier, Washington Am Mount Rainier, Washington

 

Der Mount Rainier ist ein Vulkan und mit 4392 m, der höchste Berg im Bundesstaat Washington. Der letzte aufgezeichnete Ausbruch fand zwischen 1820 und 1854 statt, es gibt aber Berichte über mehrere Ausbrüche im späten 19. Jahrhundert, um 1888. Obwohl zur Zeit wohl keine Gefahr eines Ausbruchs besteht, rechnet man ihn zu den "schlafenden" Vulkanen und geht davon aus, dass der Mount Rainier wieder ausbrechen wird. Er liegt in der nähe von Tacoma im Mount Rainier Nationalpark und gehört zu der Kaskadenkette, die sich von British Columbia bis zur Sierra Nevada zieht.

 

Seattle vom Wasser her gesehen. Seattle vom Schiff aus.

Seattle ist eine beeindruckende Stadt, die in den letzten Jahren durch diverse dort gedrehte Filme, recht berühmt wurde. Besonders vom Wasser her, sieht es einmalig schön aus.

Fischmarkt in Seattle Fischmarkt in Seattle, noch frischer geht es nicht...
Spaß am Ocean... Reiten am Ocean...

 

Der Ausritt am Ozean war sehr schön. Wir hatten zum Glück sehr ruhige Pferde, denn der beste Reiter bin ich nicht. Das sagte ich auch bei der Vermietung und bekam ein lammfrommes Pferd zugewiesen, während Peggy ein Pferd namens Pepper bekam. Wie der Name schon sagte, hatte es Pfeffer im Hintern und machte mit Peggy, was es wollte. Wir hatten aber einen Führer dabei, der alles in geordnete Verhältnisse hielt. Ist halt doch besser, wenn man die Sprache versteht und nicht nur "Ja Ja" sagt...

 

Seattle 2005 Peggy, Claudia und Dennis/Seattle 2005

Restaurant in Tacoma, ich wollte nur eine Kleinigkeit und bestellte mir Shrimps. Ich bekam eine Riesenschüssel, mit den Frischesten Shrimps, die ich je gegessen habe.Ich schaffte es wirklich alles zu essen, es war aber auch lecker...

Woher kommen meine Besucher...

Flag Counter

Neu begonnen am 14.06.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Max & seine Untertanen © by Bernd Gollin